– bereits verkauft – Zwei voll vermietete Mehrfamilienhäuser mit Potential in Essen-Holsterhausen

Objektbeschreibung 

Die hellen 2 ½ bis 3 ½ Raum-Wohnungen verfügen über ca. 32 m² – 57 m² Wohnfläche sowie über Tageslichtbäder mit Badewanne. Die Bäder sind überwiegend weiß gefliest. Die Oberböden bestehen aus Laminat und Fliesen. Warmwasser in Bad und Küche wird über Durchlauferhitzer erzeugt.

Das Mehrfamilienhaus wurde wie folgt modernisiert:

ca. 1985:  neue Kunststoff-Thermopane-Fenster
ca. 1990:  Elektro-Steigleitungen inkl. Sicherungskästen
ca. 1992:  Erneuerung der Dacheindeckung sowie Hausanstrich Straßenfront

Fortlaufend:  teilweise Erneuerung der Bäder

16 Wohnungen werden möbliert, überwiegend an Studenten als Wohn-Gemeinschaften vermietet. Durch entsprechende Investitionen in eine moderne Heizungsanlage, Wärmedämmung sowie die Ausstattung der Wohnungen ist eine Mietsteigerung zu erzielen. Balkone können ebenfalls angebaut werden.

 

Die beiden Mehrfamilienhäuser mit weitgehend junger Mieterschaft liegen im beliebten Stadtteil Essen-Holsterhausen, südwestlich des Zentrums. Die Häuser grenzen auf der einen Seite an ein Wohngebiet und auf der anderen Seite an ein Gewerbegebiet mit Einkaufsmärkten wie u.a. Aldi und Bauhaus. Öffentliche Parkplätze sind ausreichend vorhanden.

Der Campus der Universität Duisburg Essen liegt ca. 2,5 Kilometer entfernt. Den neuen Krupp-Gürtel erreichen Sie in wenigen Autominuten. Das Kronenberg-Center sowie die Essener Innenstadt sind ca. 1,5 Kilometer entfernt.

Außerdem liegt die Immobilie sehr verkehrsgünstig in der Nähe der Autobahn A40 und hat zudem eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr. Eine Straßenbahn- und Bushaltestelle ist fußläufig erreichbar.

Sie haben Interesse an dieser Immobilie? Schreiben Sie uns!

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close