– bereits verkauft – Vier-Familienhaus mit großzügiger getrennter Hauptwohnung

Das einseitig angebaute Haus verfügt über 4 Wohneinheiten.

Die größte Einheit ist die ehemalige Eigentümerwohnung im EG rechts. Sie stellt sich als „Haus im Haus“ dar und verfügt über einen eigenen Eingang, eine Garage mit langer Zufahrt sowie die alleinige Nutzung des ca. 350 m² großen Hauptteils des nach Westen ausgerichteten Gartens inkl. großer Terrasse. Im Erdgeschoss befinden sich drei helle Räume, eine Küche, eine Diele sowie ein Tageslichtbad mit Dusche und Wanne. Sowohl in der Küche als auch im Bad wird Warmwasser über einen Boiler separat erhitzt. Die Oberböden in Diele und Wohnzimmer sind Marmor. In den übrigen Räumen auf dieser Etage ist Laminat verlegt. Der exklusiv zu dieser Wohneinheit gehörende Kellerbereich ist von der Wohnung aus erreichbar und für die übrigen Mieter nicht zugänglich. In diesem Teil des Kellers wurden verschiedene Räume, die als Nutzfläche genehmigt sind, zu Wohnzwecken umfunktioniert. Hierdurch entstanden auf ca. 16,5 m² zwei Wohnräume und ein Bad mit Dusche. Darüber hinaus gibt es für diese Wohnung einen eigenen Vorratsraum, eine Waschküche sowie einen kleinen Heizungsraum mit einer Gastherme und einen Gas-Warmwasserboiler für die Küche und die beiden Bäder. Diese Nutzfläche beträgt ca. 27,6 m².

Die drei anderen Wohnungen sind über einen separaten Eingang zugänglich, ebenfalls sehr hell und gut aufgeteilt. Sie verfügen jeweils über drei Zimmer, eine Küche, eine Diele, ein Bad und einen Abstellraum. Im Keller stehen für alle drei Wohnungen eine Waschküche und ein Trockenraum zur Verfügung. Die größere ca. 87 m² große Wohnung im OG rechts verfügt über ein Tageslichtbad mit Dusche und Badewanne. Die beiden kleineren, im linken Teil des Hauses gelegenen ca. 76 m² großen Wohnungen haben innenliegende Bäder mit einer Dusche. Die Bäder sind weiß gefliest. Die Oberböden bestehen aus Laminat und Fliesen. Das warme Wasser in den Bädern wird über Gas-Durchlauferhitzer erzeugt. In den Küchen wird das Wasser über separate Elektro-Klein-Speicher bzw. elektrische Durchlauferhitzer erzeugt.
Jede Wohneinheit ist mit einer eigenen Gastherme und dazugehörender Ableseuhr versehen. Beides befindet sich im Keller.

Das Dachgeschoss bietet eine erhebliche Ausbaureserve für zwei weitere Wohnungen. Sämtliche Versorgungsleitungen sind bereits bis zu dieser Etage gelegt worden:
– Leerrohre für Strom
– eigener Gasanschluss
– Wasserzuleitungen
– Entwässerung

In den Jahren 2000 bis 2004 wurden aufwendige Sanierungsmaßnahmen durchgeführt. Dabei wurden pro Wohnung über 20.000 EUR investiert.

Hochlarmark ist ein Stadtteil der Kreisstadt Recklinghausen. Er liegt im äußersten Südwesten der Stadt an der Grenze zu Herten-Süd und Herne und hat knapp 10.000 Einwohner. Hochlarmark ist vor Allem von mittelständischen und kleinen Unternehmen geprägt. Die ca. 4 km entfernte Halde Howard, die durch Aufschüttungen verschiedener Zechen entstanden ist, zeigt die Bergbauvergangenheit von Hochlarmark auf und ist ein beliebtes Ausflugsziel der Menschen in der Region.

Die angebotene Immobilie liegt in einer ruhigen Wohnstraße inmitten eines Wohngebietes. Verschiedene Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Kindertagesstätten und Ärzte befinden sich in der näheren Umgebung. Die Innenstadt von Recklinghausen ist in wenigen Minuten erreichbar.

Die Nähe zur Emscher sowie zum Rhein-Herne-Kanal ermöglicht wunderschöne Spaziergänge und Fahrradtouren unmittelbar am Wasser. Verkehrstechnisch ist Hochlarmark über verschiedene Bus- und Bahnlinien mit den umliegenden Städten verbunden und gewährleistet eine rasche Anbindung an die Anschlussstellen der Ruhrgebietsautobahnen A2, A42 sowie A43 in wenigen Kilometern Entfernung. Durch den Bahnhof Recklinghausen Süd ist die Anbindung an den Schienenverkehr gegeben. Für den ÖPNV stehen die Buslinien der Vestische Straßenbahnen GmbH zur Verfügung.

Sie haben Interesse an dieser Immobilie? Schreiben Sie uns!

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close