– bereits verkauft – Familienidyll in Düsseldorf-Wittlaer

Der Charme des Hauses ist durch die Bauweise im Friesenstil geprägt. Schon der erste Eindruck vermittelt eine behagliche Stimmung, die sich auch in der Innengestaltung fortsetzt. Mit traditionellen Farben, Holz-Kassettentüren, Echtholz- und Natursteinböden bildet sich eine repräsentative Wohnwelt, die zum Entspannen einlädt und den hektischen Alltag vergessen lässt.
Das Familiendomizil erscheint von der Straßenseite aus angenehm diskret und lässt kaum erahnen, wie großzügig und komfortabel sich die Räume zur Gartenseite öffnen.

Bereits das großzügige Entrée heißt jeden mit dem hellen Marmorboden willkommen. Sämtliche Etagen sind über eine massive Birkenholztreppe verbunden. Die transparente Bauweise der Treppenanlage verleiht dem Haus eine attraktive Optik und ein besonderes Flair.

Das Wohnhaus sowie die mit ihm verbundene Garage sind voll unterkellert. Das Dachgeschoss ist vollständig ausgebaut.
Die Immobilie befindet sich in einem gepflegten Zustand. Sämtliche nötigen Instandhaltungsmaßnahmen wurden in den vergangenen Jahren zur Werterhaltung des Gebäudes durchgeführt.

Das ca. 950 m² große, komplett eingezäunte und eingefriedete Eckgrundstück liegt auf der eine Seite an einer verkehrsberuhigten Straße und auf der anderen Seite an einer Sackgasse, die als Spielstraße ausgewiesen ist – inmitten einer gepflegten Nachbarschaft, bestehend aus Ein- und Zweifamilienhäusern mit großen Gärten.

Das abwechslungsreich angelegte Grundstück ist nach Süd-Westen ausgerichtet. Durch die Positionierung des Hauses auf dem Grundstück bietet sich bei Bedarf die Gelegenheit zur Umsetzung diverser Erweiterungsideen.
Der parkähnlich angelegte Garten besteht aus großzügigen Rasenflächen, altem Baumbestand wie z.B. Kastanien und Flieder, attraktiv geschnittenen immergrünen Hecken sowie ausreichend Beet-Fläche zum Pflanzen von Sträuchern und Blumen. Sein Wert ist über Jahrzehnte gewachsen.

Zwei Außenterrassen und ein rundgepflasterter Grillplatz mit Feuerstelle am Teich eröffnen vielfältige Möglichkeiten, die Sonne von morgens bis abends zu genießen. Kleine Nischen mit versteckten Leseecken und großzügige Sitzplätze bieten die perfekte Abwechslung zwischen Frieden und Freude, zwischen Rückzug und Geselligkeit. Und mehr noch: auf dem großen Grundstück ist genügend Raum, um für die Kinder einen eigenen Spielplatz anzulegen.
Sämtliche befestigten Außenflächen sind mit unterschiedlichen Natursteinen belegt.

Wittlaer ist ein sehr beliebter Wohnvorort und Stadtteil von Düsseldorf – exklusiv, begehrt, urban und zugleich grün und erholsam. Er erstreckt sich am Ostufer des Niederrheins nördlich von Kaiserswerth.

Der charmante, über 800 Jahre alte Ort bietet eine gute Infrastruktur und zeichnet sich durch sein ausgeprägtes Dorfleben aus. Der tägliche Bedarf kann auf kurzen Wegen gedeckt werden. Supermärkte, Bäcker, Metzger, Banken, Ärzte, Apotheken etc. sind schnell erreichbar. Für das leibliche Wohl sorgen in Wittlaer und im benachbarten Kaiserswerth mehrere Feinschmeckerlokale, Landgasthöfe, Pizzerien und im Sommer verschiedene Biergärten sowie Straßenlokale.

Das Düsseldorfer Zentrum ist mit dem PKW in 10 bis 15 Minuten und mit ÖPNV innerhalb von etwa 30 Minuten, der Düsseldorfer Flughafen mit dem PKW in ca. 15 Minuten oder der durchgehenden Buslinie 760 erreichbar. Die Stadtbahnlinie U79 verbindet Wittlaer sowohl mit Düsseldorf als auch mit Duisburg und schließt Wittlaer damit an die Stadtbahn Rhein-Ruhr an. Die nächste Bushaltestelle ist ca. 300 Meter vom Haus entfernt.

Für den Nachwuchs gibt es in Wittlaer und dem nahen Kaiserswerth mehrere Kindergärten, zwei Grundschulen, zwei renommierte Gymnasien sowie die Internationale Schule Düsseldorf (ISD) und die St.George’s School in Duisburg.
Zum Greifen nah sind die Lebensqualität, die Ufer des ca. 300 Meter entfernten Rheins, die praktischen Alltagsdinge am Rande der modernen Großstadt und die besonderen Möglichkeiten für Kinder in der Entwicklung… all dies „vor der Haustür“.

Sie haben Interesse an dieser Immobilie? Schreiben Sie uns!

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close