– bereits verkauft – Villa von Prof. Metzendorf im beliebten Moltkeviertel

Die Errichtung der prächtigen Villa wurde 1925 von dem für seine ästhetische Gestaltungskraft berühmten Architekten Prof. Georg Metzendorf geplant und ausgeführt. Die eingeschossige Villa in Ziegelbau mit hohem, schiefergedeckten Walmdach steht in der Mitte eines länglichen Grundstücks. Sie wurde ursprünglich ausschließlich zu Wohnzwecken errichtet und bietet mit ca. 450 m² Wohnfläche ausreichend Platz für eine große Familie. Später wurde die Nutzung in Teilbereichen in sofern geändert, als in Teilen des Erdgeschosses eine Arztpraxis eingerichtet und betrieben wurde. Das Anwesen kann auch heute noch zum Wohnen und Arbeiten oder aufgrund seiner Größe und Struktur als Einfamilien- oder Mehrgenerationenhaus genutzt werden. Das abwechslungsreich angelegte, ca. 1.367 m² große Grundstück ist nach Südosten ausgerichtet und von zwei Seiten zugänglich. Der Garten bietet großzügige Rasenflächen, alten Baumbestsand, attraktiv geschnittene immergrüne Eiben Hecken sowie ausreichend Beet-Fläche zum Pflanzen von Sträuchern und Blumen. Zwei Außenterrassen, ein kleiner gepflasterter Platz am Haupteingang sowie der Balkon in der 1. Etage bieten vielfältige Möglichkeiten, die Sonne von morgens bis abends zu genießen. Sowohl die Einfahrt als auch die Wege sind mit unterschiedlichen Natursteinen gepflastert. Setzten Sie ein Zeichen und verbinden Tradition mit einem innovativen Raumkonzept.

Ausstattung

  • 3,50 Meter hohe Decken im EG
  • honigfarbener Eichen-Parkettboden im EG
  • Erker
  • große Einganshalle
  • zwei Terrassen
  • Balkon
  • offener Kamin
  • neuer Gasheizungsbrenner
  • Garage

Anfang des 20. Jahrhunderts entstand das charmante Moltkeviertel mit breiten Straßen und in angemessenen Abständen verteilten Grünanlagen als innenstadtnahe Siedlung für besser gestellte Bürger. Die herrschaftlichen Villen, die oft liebevoll restauriert wurden, sowie Firmensitze im Stil der Reformarchitektur prägen seitdem das historische Flair dieses begehrten Stadtteils. Ausgedehnte Parkanlagen mit alten Bäumen, große Spiel- und Sportbereiche sowie Tennisplätze in unmittelbarer Nähe der prächtigen Wohnhäuser bieten den Bewohnern dieses bevorzugten Wohnquartiers noch heute die Möglichkeit zur Naherholung.

Öffentliche Verkehrsmittel sind fußläufig entfernt und die Autobahnen A52 und A40 sind schnell erreichbar.

Die Villa liegt am Ende einer Sackgasse neben einem kleinen Park, nur wenige Meter von der berühmten „Villa Koppers“ entfernt. Eine Oase der Ruhe, mitten im Moltkeviertel.

Sie haben Interesse an dieser Immobilie? Schreiben Sie mir!

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close