Großzügig, luxuriös, lichtdurchflutet – Galeriewohnung mit separatem Appartement im Essener Süden

Begeisterung entsteht bereits beim Betreten der Eingangs- und Wohnebene durch den lichtdurchfluteten großen Wohnraum mit bodentiefen Fenster-Schiebe-Elementen zum nahezu raumbreiten Balkon. Die elektrisch zu betreibenden Lamellen sorgen für einen variablen Lichteinfall und integrieren sich perfekt in die moderne Raumgestaltung.
Ein besonderes Highlight ist die hohe Transparenz durch das offene Wohnkonzept und die zusätzlichen Fensterelemente, die in der Höhe der oberen Ebene installiert sind. Hierdurch ist ein Maximum an Lichteinfall auch in die Wohnebene gewährleistet. Ein architektonisches Konzept, welches überzeugt. Das Urlaubsgefühl ist selbst bei schlechterem Wetter garantiert.
In dem großen Wohnbereich ist sowohl für die Familie als auch für Freunde und geschäftliche Anlässe der passende Rahmen gegeben.
Neben der Wohnungs-Eingangstür befindet sich ein komfortables Gäste-WC. An den Wohnbereich schließen nahtlos der Essbereich sowie die dahinter gelegene abgeschlossene Küche mit Abstellkammer an. Im Essbereich steht ausreichend Platz sowohl für das alltägliche Zusammentreffen der Familie als auch für das offizielle Dinner zur Verfügung. In der großen, hellen Küche fühlen sich nicht nur Hobbyköche wohl. Die hochwertige, vom Schreiner individuell angefertigte Vollholz-Küche mit weißen Lackfronten, Granit-Arbeitsplatte und Geräten der Firma Miele verbleibt im Objekt und ist im Kaufpreis enthalten.

Weitere Details entnehmen Sie bitte dem ausführlichen Exposé, welches ich Ihnen gerne zuschicke.

Fischlaken ist ein überwiegend ländlich geprägter und beliebter Vorort, der im Essener Süden zwischen Werden und Heidhausen gelegen ist. Er zeichnet sich durch die gelungene Mischung aus Waldflächen, landwirtschaftlicher Nutzung und Wohnbebauung aus. Fischlaken ist nicht nur Urlaub vor der Haustür sondern auch das „älteste Dorf an der Ruhr“.
Dieser Stadtteil grenzt direkt an das Ufer des Baldeneysees. Neben diversen Freizeitmöglichkeiten bietet die Umgebung auch attraktive Innen- und Außengastronomien, so z.B. das „Haus Scheppen“ oder das „Haus am See“ an. Abseits des Sees erstrecken sich in fußläufiger Entfernung zu der angebotenen Immobilie attraktive Wanderwege.
Überregional bekannt und schnell erreicht sind der 27-Loch-Golfplatz des „Golfclub Essen-Heidhausen e.V.“ sowie der zwischen Werden und Kettwig gelegene 18-Loch-Golfplatz des „Essener Golf Club Haus Oefte e.V.“. Zahlreiche weitere Sportmöglichkeiten werden angeboten u.a. durch den 1884 gegründeten ETUF e.V., der sieben Sportarten, nämlich Fechten, Golf, Hockey, Rudern, Segeln, Tennis und Turnen vereinigt.
Die Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr ist durch Busverbindungen, darunter die Linie 180 und ein Nachtexpress, gesichert. Mit der Bundesstraße B 224 ist Fischlaken direkt an eine wichtige Essener Verkehrsader angebunden, über die nicht nur Essen, sondern auch die im angrenzenden bergischen Land gelegenen Städte und Autobahnanbindungen erreichbar sind. Der nächste S-Bahn-Haltepunkt befindet sich im benachbarten Unterzentrum Werden, das auch eine größere Auswahl an Einkaufsmöglichkeiten bietet.

Sie haben Interesse an dieser Immobilie? Schreiben Sie uns!

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close